Senatsantwort zur Kleinen Anfrage von Thilo Kleibauer zum Zeitplan der Umbaumaßnahmen für das Volksdorfer Parkbad

Das von Bäderland Hamburg betriebene Parkbad in Volksdorf wird nach dem derzeitigen Umbau erst wieder am 2. Mai 2014 der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Die bisher geplante Öffnung von Teilbereichen ab Januar kann nicht realisiert werden, da die Sanierungsmaßnahmen deutlich aufwändiger sind als zunächst geplant. Dies geht jetzt aus der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage des Volksdorfer CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Thilo Kleibauer hervor. Ab dem Sommer 2014 soll das Schwimmbad dann im bisherigen Umfang auch wieder für das Schul- und Vereinsschwimmen zur Verfügung stehen.

Hierzu Thilo Kleibauer: "Natürlich kann es bei Baumaßnahmen zu ungeplanten Verzögerungen kommen, aber hier muss Bäderland auch transparent informieren. Ursprünglich wurde eine teilweise Öffnung ab November in Aussicht gestellt. Der Aushang am Schwimmbad und die Homepage von Bäderland kündigen immer noch eine Wiedereröffnung im Januar an, obwohl auch dieser Zeitplan längst nicht mehr haltbar ist. Dies muss den Besuchern des Parkbads offen kommuniziert werden, die sich schon auf ein umfassend modernisiertes Schwimm- und Freizeitangebot in Volksdorf freuen."

Inhaltsverzeichnis
Nach oben